Sasha: „Man sollte sich nicht verrückt machen!“

Sasha: „Man sollte sich nicht verrückt machen!“

Wir telefonieren am späten Vormittag und Sasha macht sich während des Gesprächs seinen heißgeliebten Cappuccino. Seine Frau Julia Röntgen holt gerade den gemeinsamen Sohn Otto, 4, vom Kindergarten ab, zusammen wollen die drei nachher noch auf den Spielplatz. 1998...